Kurioses rund um die Bali Reise

Da ereilte mich doch gestern voll der Schockmoment...

Mein Reisepass läuft am 7. Mai ab, ich kann nicht nach Bali fliegen...!!! Oh je oh je!!!

Da wurde ich dann aber voll aktiv, mehrere Botschaften angerufen (ich habe den österreichischen Pass), keine Termine vor 8-12 Wochen, in Frankfurt beim Honorarkonsul auch keine Hilfe gefunden, da gab mir die Botschaft in Berlin den erlösenden Hinweis:

 

Als Österreicherin kann ich auch, obwohl ich im "Ausland" lebe, auf jede Behörde in Österreich gehen und mir dort meinen neuen Reisepass benatragen.

Gehört - angerufen - umgesetzt...

Bei der Kufsteiner Behörde bekam ich eine sehr freundliche Auskunft, auch was ich mitbringen müßte und noch dazu günstiger, als wenn es das Konsulat wäre.

Ich also los, auf unsere Gemeinde, eine Meldebestätigung holen. Obwohl die Behörde am Mittwoch Nachmittga zu hat, war ein sehr freundlicher Mitarbeiter da und druckte mir meine Unterlagen aus.

Weiter über die A3 zu einem Termin im Taunus. Bei der Rückfahrt Vollsperrung auf der A3 wegen Unfall. Meine Uhr tickte, denn ich wollte noch Passbilder machen lassen. Anderthalb Stunden später dann Auflösung der Vollsperrung, wie "geflogen" nach Aschaffenburg, rechtzeitig beim Fotografen und um 18.30 Uhr zu Ladenschluss hatte ich meine Passbilder in der Hand.

Gestern Abend noch zu einem supergünstigen Preis ein Ticket gebucht, dank Comfort Status einen 10 € Gutschein bekommen, so dass das letzte günstige Ticket noch günstiger wurde.

Heute Vormittag dann ab mit dem Zug nach Kufstein, direkt auf die Behörde - innerhalb 10 Minuten war mein Pass beantragt.

Eine Stunde später wieder mit dem Bayern Ticket zurück nach Aschaffenburg - um kurz nach 23 Uhr war ich glücklich wieder daheim.

Nun fahre ich nächsten Donnerstag wieder hin und kann ihn meinen Pass abholen.

So kann ich nun doch zu meinem organisierten Seminar auf Bali fliegen - sonst wären meine Teilnehmer alleine da gestanden. Wow - ich bin sehr dankbar!!!

 

Was mir das zeigt?

Erstens meine Unterlagen doch rechtzeitig checken ;-)

Zweitens - das Leben meint es gut mit mir!

Drittens - vertrauen, glauben, vorstellen hilft definitiv!

Viertens - wenn ich etwas von Herzen wirklich will und mich einsetze, dann klappt es auch!

 

Hast du solche Situationen auch schon mal erlebt?

Ich freue mich auf deine Erlebnisse :-)

mehr lesen 2 Kommentare

Lust, dein inneres Kind zu entdecken?

mehr lesen 2 Kommentare

Gelassenheit

 

Der Alltag birgt meist oft mehr Stressfaktoren, als Energiequellen. Als beruflich eingebundener Mensch, der vielleicht zusätzlich noch eine Familie hat, muss man sich die Quellen der Gelassenheit deshalb immer wieder aufs Neue suchen.
Hier ein paar einfache Tipps:

mehr lesen 2 Kommentare

Warum es sich lohnt, dein inneres Kind zu lieben

 

 

Dein inneres Kind ist eine Bereicherung für dein Leben, kostbar und schön.

Es birgt viele wundervolle Schätze in sich, die es für dich zu entdecken gilt.

mehr lesen 2 Kommentare

Review: "Yoga und Familienstellen"

Von Sonntag, 16.10. bis letzten Mittwoch, 19.10.16 fand wieder mein Seminar "Yoga und Familienstellen", statt - diesmal im Westerwald Ashram.

11 wunderbare Teilnehmer und Teilnehmerinnen kamen zusammen und stellten sich ihren intensiven Themen. Die Runde war von Anfang an mit Offenheit und Vertrauen gesegnet.

mehr lesen 0 Kommentare

Review: "Aufstellungstag in München"

Am Samstag, den 17. September gab es wieder im wunderschönen München einen Aufstellungstag. Auch hier folgten dem Ruf ihrer Seele sechs großartige Menschen, die sich ihre Themen näher betrachten wollten.

Nach der ersten Aufstellung war die kleine Runde schnell bereit, sich gegenseitig zu unterstützen.

Neben intensiven und interessanten Aufstellungen, gab es auch leckeres Essen, gemütliches
                                                             Beisammensein und schöne Gespräche.

mehr lesen 0 Kommentare

Erinnerung an Bali

Im Dezember 2015 war ich wieder mal auf Bali. Zum Glück hatten wir einen tollen Kameramann dabei, der schöne Videos drehte, auch unter Wasser :-)

Ich wünsche dir viel Freude beim Zuschauen der Fische und Genießen der Wasserblasen!

Wenn du auch mal nach Bali mitkommen willst , dann buche die nächste Reise.

Nimm einfach Kontakt per Email mit mir auf.

Wenn du weitere Impressionen von Bali genießen willst, dann schaue hier:

Komm mit nach Bali!


mehr lesen 2 Kommentare

Impuls des Tages - 21.08.16

Entspannung

Ich wünsche dir heute viel Freude beim Zurücklehnen, Träumen und Entspannen!

Gönne dir diese Minute und schau, was passiert. Entspannung oder auch Meditation könnte ein täglicher wichtiger Bestandteil deines Lebens werden. Es führt zu mehr Gelassenheit, Frieden und innerer Ruhe :-)


mehr lesen 1 Kommentare

Review: "Komm näher zu dir selbst"

Vergangenen Freitag endete mein Seminar "Komme näher zu dir selbst".

11 TeilnehmerInnen gingen mit mir im Allgäu durch eine intensive Woche des Ankommens bei sich und im eigenem Herzen.

Tägliche Meditation und Yoga, Aufstellungen, Kreativität, Herzöffnende Übungen  bis hin zur Begegnung mit dem eigenem Tod brachten jeden Einzelnen in Berührung mit dem Wesentlichem im Leben.

mehr lesen 3 Kommentare

Review: "Yoga und Holistic Pulsing"

Vom 22.07.-24.07.16 fand im wunderschönen Westerwald mein Seminar "Yoga und Holistic Pulsing" statt.

In einer kleinen, aber sehr feinen Gruppe zeigte ich sehr interessierten Teilnehmerinnen das "Handwerk" des Holistic Pulsing.

Holistic Pulsing wird auch die sanfte "Schwingmassage" genannt, da der ganze Körper durch bestimmte Bewegungen von oben bis unten in eine feine Schwingung versetzt wird, bei der die Urerinnerung an das Geborgensein, Getragensein wieder wach gerufen wird, Selbstheilungskräfte wieder ins Fließen kommen und wir uns ganzheitlich regenerieren und tief entspannen können. Urvertrauen, Liebe und Zuversicht können ganz natürlich wieder freier strömen und wir haben einen neuen Blick in unser Leben.

mehr lesen 2 Kommentare

Bahnhofsleben

(mh) Ich liebe Bahnhöfe.

Das Flair, die Menschen, die Abgründe, das Edle. Shoppingmalls neben Bierflaschensammlern. Vögel und auch Schmetterlinge, zu Essen und Trinken in Hülle und Fülle, schwarze, gelbe, weiße, bunte Menschen, jung und alt, Frauen, Männer und Neutrale. Lesbisch, schwul, transgender, behindert, top fit - hier gibt es alles. Gepierct und ungeschminkt, zerrissen, Stöckelschuhe. Der große Kosmos lebt im kleinen Kosmos Bahnhof.


mehr lesen 1 Kommentare