AUSGEBUCHT!!!

Mallorca Yoga Reise - Yoga´n Sail 2017

Reisetermin: SA 02.09. - SA 09.09.17

Traumhafte Badebuchten
Traumhafte Badebuchten
Yoga macht Spaß
Yoga macht Spaß
Entspannen & Auftanken
Entspannen & Auftanken
Guten Morgen
Guten Morgen

Yogareise nach Mallorca - Segeln, Yoga und Meer. Traumhafte Buchten, Yoga, Spaß, leckeres Essen gleichgesinnte Menschen und Mittelmeerfeeling erwarten dich.


Wir segeln im Einklang mit Wind und Wasser an der wundervollen Küste Mallorcas entlang, ankern in kleinen Buchten und üben Yoga am Strand.

Morgens schenkst du dich ganz dem meditativen Erwachen und deiner Innenschau bei leichten Wake-Up Sessions, Morgen Meditation und Atemübungen (Pranayama).

Tagsüber segelst du mit einem erfahrenen Skipper übers Mittelmeer, lässt die Seele baumeln, nimmst ein Sonnenbad, hilfst bei der gemeinsamen Essenszubereitung, entspannst deinen Geist, Körper, deine Sinne.

Es gibt immer wieder Möglichkeiten zum Baden, Schnorcheln und Landgang.

Am Nachmittag / frühen Abend gönnst du deinem Körper am Strand Bewegung mit Yoga - mal sanft (Yin Yoga), intensiver (Yang Yoga), gemischt (Hatha Yoga), mal zu zweit (Bodywork) oder meditativ. Ob Anfänger oder Fortgeschritten - in dieser kleinen Gruppe von 6-8 Teilnehmern kann individuell auf dich eingegangen werden.


Bring auch du dich in eine neue Verbindung mit Deinen Sinnen und Deinem Körper.
Lust außergewöhnliches – dich als außergewöhnlich zu erleben?
Dann komm mit aufs Meer und entdecke dich neu!

 

Reiseleistungen:

•  8 Tage / 7 Übernachtungen an Bord der Segelyacht in einer Doppelkabine

•  vegetarische Verpflegung an Bord (7 x Frühstück, 6 x Lunch, alkoholfreie Getränke,

   3x Abendessen)

•  7 Wake Up Sessions (mit Meditation, Atemübungen)

•  7 Yogastunden (1,5 - 2 Std.)

•  Bordkasse inkl. Schiffsnebenkosten

•  Skipper (Karsten) und Yogalehrerin (Michaela Hold)

•  maximal 8 Teilnehmer - also lieber rechtzeitig buchen ;-)

 

Nicht enhalten:

•  3-4 x abends essen gehen

•  An- und Abreise von und nach Mallorca

 

Reisepreis pro Person ohne Flug:

ab/an Palma de Mallorca 1.095€

Programm:

MöglicherTörnverlauf mit voraussichtlicher Yogapraxis:

 

1.Tag Samstag:

Nach Ankunft am Flughafen Palma de Mallorca und kurzer Taxifahrt
(empfohlen) zum Hafen, gehen wir an Bord und beziehen die Yacht.

Mit den weiteren Mitreisenden machen wir uns in entspannter Runde bekannt und besprechen die kommenden Tage. Wir setzen die Segel und nach einem kurzen Schlag, können wir direkt ein erstes Bad im Mittelmeer nehmen und eine erste einführende Yogastunde am Strand genießen. Abends gibt es dann ein leichtes Abendessen an Deck unserer Yacht oder wir kehren im Strandrestaurant ein.


2.Tag Sonntag:

Nach einer kleinen Sicherheitseinweisung laufen wir aus.

Wir haben uns vorab über den Wetterbericht informiert und entscheiden uns z.B. für die Ost-Route Richtung Porto Colom. Geankert wird heute in einer wunderschönen kleinen Bucht. In der untergehenden Sonne können wir hingebungsvoll Yoga praktizieren und anschließend in dem in den hohen Felsen gelegenen Restaurant mit tollem Blick zu Abend essen.


3.Tag Montag:

Unser heutiges Tagesziel liegt noch weiter Richtung Osten. Wir wählen für unsere Yogapraxis einen königlich-schönen und weiten Strandabschnitt. Der lange Strand lädt zu einem anschließenden Abendspaziergang ein. Wir bekochen uns heute an Bord und lassen uns nach diesem herrlichen Tag sanft in den Schlaf wiegen.


4.Tag Dienstag:

Nach einem morgendlichen, erfrischenden Bad im Meer und einem stärkenden
Frühstück setzen wir die Segel und lassen uns vom Wind weiter bis hin zu unserer
"Lieblingsbucht" tragen. Es ist eine der schönsten Badebuchten Mallorcas, die sich durch die fast unverbaute, naturbelassene Landschaft rund um den Strand und das Meer
auszeichnet. Ein besonderer Clou ist ein Masseurteam, das seine Dienste unter einem Zeltdach anbietet (optional).

Unser Yoga werden wir im Sonnenuntergang auf einem wunderbaren Spot mit fantastischer Aussicht praktizieren.

Entweder wir nehmen unser Abendessen in der Strandbar ein und verweilen im Sonnenuntergang gemütlich. Wer möchte taucht in das türkisblaue Wasser und schwimmt dann des Nachts zurück an Bord!

Oder aber wir üben unsere Kochkünste in der Kombüse und genießen diesen zutiefst harmonischen Ort an Deck unserer Yacht.


5.Tag Mittwoch:

Nach erfrischendem Pranayama und einer morgendlichen Meditation und einem leckeren Frühstück, können wir uns auf das heutige Tagesziel freuen:
es ist eine traumhaft schöne kleine Bucht mit glasklaren Wasser, das sich wunderbar zum
Baden und Schnorcheln eignet. Ein kürzerer Segelschlag führt uns zu der winzigen Bucht, die von rötlichen Felswänden bewacht wird. Als wollten diese Konstanten der Natur dafür sorgen, dass nicht zu viele Menschen an das Strandfleckchen mit der wunderschönen Aussicht strömen.

Die Natur zeigt sich hier von ihrer überaus betörenden Seite: weißer Sand zwischen
rötlichen Felsen, an die das türkisfarbene Wasser schwappt – der Traum von einer Badebucht. Nach der wohltuenden Yogapraxis kehren wir in einer urigen Taverne im hochgelegenen Ort ein und lassen es uns schmecken!


6.Tag Donnerstag:

Den eindrucksvollen Sonnenaufgang sollte sich wirklich keiner an Bord entgehen lassen! Die Felswände leuchten in allen Rottönen und das Wasser lädt zu einem unvergesslichen Bad ein. Wir setzen die Segel und nehmen Kurs Richtung Palma.

Doch selbstverständlich lassen wir es uns nicht nehmen und ankern noch einmal an einem der schönsten und ewiglangen Strände mit weißem Sand und karibischblauem Wasser! Je nach Wind- und Wetterlage haben wir genügend Zeit, um den herrlichen Strand ausgiebig zu genießen, zu spazieren oder sogar einen kleinen Abstecher in den Hafenort zu unternehmen.
Ein letztes Mal praktizieren wir Yoga unter dem tiefblauen Himmel und erfahren Kraft und Ruhe durch intensives Praktizieren.

An Bord der Yacht bekochen wir uns heute und können die funkelnden Sterne über uns genießen.

7.Tag Freitag:

Nach einem entspannten Frühstück segeln wir wieder in Richtung Heimathafen.
Der Törn entlang der schönen Küste lässt uns noch einmal einen strammen Segeltag erleben. Gegen Nachmittag erreichen wir Palma.

Eine letztes Mal Yoga! Danach erfrischen uns und können anschließend in das bunte Treiben der faszinierenden Stadt eintauchen und stärken uns bei unserem letzten gemeinsamen Abendessen. Wer Lust hat, geht heute noch einmal in einer der zahlreichen Bars in der Altstadt aus oder aber lässt den Abend auf unserer Yacht im Hafen ausklingen.


8. Tag Samstag:

Heute heißt es Abschiednehmen, je nach Abreisedaten individuelle Verlängerung des Urlaubs (wir empfehlen auf jeden Fall noch den Tag in Palma zu verbringen
und einen Abendflug zu nehmen) oder Rückflug in die Heimat.

 

Achtung:

Diese Reise wird in Kooperation mit "marevent" angeboten: www.yoga-and-sail.de